Die ganze Welt der Hörsysteme

 

In der heutigen Zeit mit der Flut akustischer und optischer Reize, einer Zeit, die hektisch und schnelllebig ist, ist es für uns wichtiger denn je, uns auf unsere Sinne zu besinnen, und gerade auf den des Hörens. Deshalb bieten Hörgeräte Hersteller für jede individuelle Anforderung das passende Hörsystem.

 Hinter-dem-Ohr-Hörsysteme

 

Hier befindet sich die Technik hinter der Ohrmuschel, der schall wird über einen dünnen Schlauch ins Ohr geleitet. Am Ende des Schlauches befindet sich ein Ohrpassstück, das für sicheren Halt und optimale Schallübertragung sorgt. Bei der alternativen offenen Versorgung wird der Gehörgang nicht verschlossen und der Klang dadurch                                                             sehr natürlich empfunden. Moderne Hinter-dem-Ohr-                                                               Hörsysteme sind für fast jede Art von Hörverlusten                                                                 geeignet und ermöglichen eine unauffällige Versorgung.

 

Im-Ohr-Hörsysteme (IdOs)

 

Im-Ohr-Hörsysteme werden - wie der Name sagt - im Ohr getragen.Modernste Lasertechnologie ermöglicht eine millimetergenaue Anfertigung der Hörsysteme. Dadurch sind ein perfekter Sitz, höchste Unauffälligkeit und unbeschwertes Hören garantiert. Auf winzigem Raum ist das gesamte komplexe technische Innenleben des                                                                 Hörsystems untergebracht. Jedes Hörsystem wird exakt                                                         an den Gehörgang angepasst und individuell gefertigt.                                                           Dadurch sind die Im-Ohr-Hörsysteme nahezu unsichtbar. 

RIC-Hörsysteme

 

Bei diesen Hörsystemen sitzt der Hörer (Lautsprecher) direkt vor dem Trommelfell. Während bei übliche Hinter-den-Ohr Hörsystemen der Hörer im Gehäuse eingebaut ist, sitzt bei RIC-Hörsystemen der Hörer am Ende des dünnen Schlauches. Feine Kabel, die durch den Schlauch geführt werden, verbinden das Gehäuse mit                                                             dem Hörer.